Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Handwerk und Gewerbe

Grundlagenausbildung und fachspezifisches Ausbildungsmodul „Elektrotechnik“ gemäß DGUV Vorschrift 3 und DGUV 303-001.
Durch diese Qualifizierung können Handwerker innerhalb des eigenen Gewerkes kleinere elektrotechnische Arbeiten eigenständig ausführen.

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten 

  • Grundlagen der Elektrotechnik 
  • Schutzkonzepte in der Elektrotechnik 

  Industrie- und Steuerungstechnik 

  • Elektroinstallation 
  • Elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik 
  • Praktische Übungen zu Kontaktsteuerungen 

 

Abschluss: Zertifikat Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Abschlüsse / Zertifikate:
Zertifikat Elektrotechnik für festgelegte Tätigkeiten

Kursdauer:
14 Tage

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 8:00 - 15:00

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter@sbb-hamburg.de