Wie funktioniert der Kursfinder?

Um unseren Website-Besuchern das umfangreiche SBB Angebot übersichtlich zu präsentieren, haben wir einen Kursfinder (eine Datenbank) installiert.

Im Kursfinder sind Kurse zusammengefasst, die für die Finanzierung über Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zugelassen sind:

  • Sie entscheiden, welche Informationen Sie benötigen und filtern das Angebot.
  • Suchen Sie gezielt nach einer Umschulung oder einer Fortbildung? Dann wählen Sie im Kursfinder die entsprechenden Begriffe aus und bestätigen mit dem Button Suche Ihre Anfrage.
  • Sie können die Suche nach Bedarf verändern und die Suchanfrage neu auslösen.

Kursfinder

Termin:
  • nach Vereinbarung

Kursinhalte:
Modul 1:

  • Auseinandersetzung mit dem erreichbaren Arbeitsmarkt
  • Formale und fachliche Voraussetzungen für Berufe
  • Betriebsbesichtigungen
  • Bewerbungstraining und Stellensuche
  • Pespektivplan für Qualifizierung und Beruf entwickeln

Modul 2:

  • Individuelle Trainingsschwerpunkte in den Bereichen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen
  • Wiederholung und Erweiterung der deutschen Grammatikkenntnisse
  • Berufsbezogener Wortschatz
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Präsentationen üben
  • Korrespondenz
  • Arbeiten in Deutschland
  • Vorbereitung auf berufssprachliche Prüfungen nach Niveaustufen

Abschluss:

Nach Vorbereitung auf berufsprachliche Prüfungen, ist der Erwerb eines telc-Zertifikats im Kurs möglich.

Dieser Kurs kann auch begleitend zu den DeuFöV B2 Kursen belegt werden.

Täglicher Einstieg möglich (nach Absprache) 

Kursart:
Sprache und Integration
Coaching

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
telc - Zertifikat

Kursdauer:
7 Wochen

Uhrzeit:
zwischen 9:00 und 20:00 Uhr, auch am Wochenende möglich

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Gudesstraße 44
29525 Uelzen
Telefon: 0581 - 97395990
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Aktiv für Mütter und Väter - Ein Angebot für Erziehende zur Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Unser Angebot richtet sich an alle Mütter und Väter, die Unterstützung und Orientierung bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer beruflichen Ziele benötigen.

In Einzel- und Gruppencoachings, sowie in kreativer Projektarbeit holen wir Sie da ab, wo Sie gerade im Leben stehen und erarbeiten gemeinsam einen Weg zurück ins Erwerbsleben. 

Wir unterstützen Sie dabei auch bei der Organisation der Kinderbetreuung und besprechen Ihren individuellen Teilnahmeverlauf.

Inhalte:

  • Individuelle Standortbestimmung
  • Kreative Projektarbeit in wechselnden Branchen
  • Wirtschaftliches Verhalten
  • IT- / Medienkompetenz
  • Gesundheitsorientierung
  • ggf. berufsbezogene Deutschförderung
  • Steigerung der regionalen Mobilität und Flexibilität
  • Informationen zum Arbeitsmarkt (z.B. Jöbbörse)
  • Individuelles Bewerbungstraining
  • Einzelgespräche (Individualcoaching)
  • und vieles mehr

Termine: nach individueller Absprache mit Ihrem Jobcenter

Dauer: 26 Wochen

Kurszeiten: Montag - Freitag 9.00 - 13.30 Uhr

Finanzierung: über Ihr Jobcenter

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
26 Wochen

Uhrzeit:
9.00 - 13.30

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bremer Straße 11
21244 Buchholz in der Nordheide
Telefon: 04181 - 3602522
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Motivieren - Orientieren - Integrieren

Dieser Kurs richtet sich an

  • Teilnehmer/innen an Alphabetisierungskursen
  • Primäre Analphabeten
  • nicht lateinisch alphabetisierte Teilnehmer/innen  mit intensivem Grundförderbedarf

Der Kurs beinhaltet

  • Vertiefung der Deutschkenntnisse durch Kommunikation
  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Kompetenzfeststellung und persönliche Berufswegeplanung
  • Einblicke in Sitten und Gebräuche / Verhalten bei der Arbeit 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • sprachliche und berufsorientierte Themen werden durch indivi duelle Hintergründe und Anforderungen der Gruppe geprägt
  • Alphabetisierung und Aneignung eines einfachen und alltags-  orientierten Wortschatzes mit allgemeinem und berufs-   spezifischem Vokabular
  • Übungen zu grammatikalisch korrekter Ausdrucksweise
  • Sprachförderung – sowohl Lesen und Verstehen als auch Wiedergabe eines Kernwortschatzes in Schriftform
  • Anwenden von sprachlichen Grundmustern in Alltagssituationen

Kursart:
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
Mo. – Fr.: 2 Stunden täglich

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Termin:
  • nach Vereinbarung

Dieses Angebot ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie

▪️ bereits an einer Weiterbildung zur Betreuungskraft/ Alltagsbegleitung teilgenommen haben.
▪️ Ihre bestehenden Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.
▪️ verpflichtet sind mindestens einmal jährlich an einer Fortbildung (16 Stunden) teilzunehmen.

Inhalte:

▪️ Aktuelle Neuerungen zu den relevanten Gesetzen und Regularien
▪️ Auseinandersetzung mit der Rolle als Betreuungskraft/ Alltagsbegleitung
▪️ angeleiteter Erfahrungsaustausch
▪️ berufliche Praxis reflektieren
▪️ Ideen für den Berufsalltag entwickeln
▪️ Notfallkompetenz
▪️ Validation

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
2 Tage

Uhrzeit:
09:00 - 16:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:
• Berufsorientierung und Berufsfelderkundung
• Gesundheitswesen und Pflegestrukturen
• Gesundheitslehre und Gesundheitsförderung
• Krankheitslehre
• Grundwissen Pflege
• Hygiene und Erste-Hilfe-Kurs
• Rechtliche Rahmenbedingungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Sterben, Tod und Trauer
• Dokumentation und Betreuungskonzepte

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
On TOP: Erste-Hilfe-Kurs + Reanimationstraining mit AED-defibrillator

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 08.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Lassen Sie sich sowohl kompetent, individuell als auch vertraulich beraten. Konzipieren, planen und gestalten Sie mit Ihrem persönlichen Coach den Sprung in den Arbeitsmarkt. Erarbeiten Sie mit Ihrem Coach ihre beruflichen Ziele und erobern Sie den offenen und den verdeckten Arbeitsmarkt.

Unser Coach – Ihr Personal Trainer – steht Ihnen in allen Anliegen zur Seite.

Immer an Ihrem Erfolg interessiert – erarbeitet Ihr Coach mit Ihnen Schritt für Schritt den Weg in eine neue berufliche Zukunft!

Unsere individuelle Vorgehensweise  

  • Sie lernen Ihren Coach in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen.  
  • Die Termine sind individuell ausgerichtet und frei planbar.  
  • Die Themen werden auf der Basis Ihrer persönlichen Situation gesetzt und bearbeitet.  
  • Sie erarbeiten eine auf Ihren beruflichen Werdegang und Ihre Qualifikationen angepasste individuelle Bewerbungsstrategie.  
  • Sie heben sich von anderen Mitbewerbern durch passgenaue, professionelle und individuelle Bewerbungsunterlagen ab.

Das Besondere im Coaching 4.0 ist:  

  • Das Coaching ist mit einer intensiven Jobvermittlung kombiniert!  
  • Sie werden von uns in allen Themen rund um Bewerbungen vorbereitet.  
  • Das Coaching ist ein motivierender Prozess, in dem Sie Ihre Ressourcen erkennen und nutzen werden.

Sie stehen im Mittelpunkt!

Diese Module sind für Sie frei wählbar

  • Modul 1 Standortbestimmung
  • Modul 2 Bewerbungsmanagement
  • Modul 3 Schriftliche Bewerbungen
  • Modul 4 Stellensuche
  • Modul 5 Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Modul 6 Vorstellungsgespräche - Rhetorik
  • Modul 7 Vorstellungsgespräche inkl. Nachbereitung
  • Modul 8 Selbstvermarktungsstrategien
  • Modul 9 Vorbereitung, Begleitung und Auswertung betriebliche Erprobungen

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Gudesstraße 44
29525 Uelzen
Telefon: 0581 - 97395990
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Grundlagenausbildung und fachspezifisches Ausbildungsmodul „Elektrotechnik“ gemäß DGUV Vorschrift 3 und DGUV 303-001.
Durch diese Qualifizierung können Handwerker innerhalb des eigenen Gewerkes kleinere elektrotechnische Arbeiten eigenständig ausführen.

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten 

  • Grundlagen der Elektrotechnik 
  • Schutzkonzepte in der Elektrotechnik 

  Industrie- und Steuerungstechnik 

  • Elektroinstallation 
  • Elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik 
  • Praktische Übungen zu Kontaktsteuerungen 

 

Abschluss: Zertifikat Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Zertifikat Elektrotechnik für festgelegte Tätigkeiten

Kursdauer:
14 Tage

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 8:00 - 15:00

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Informationen zum Seminar
Verlängerung der Gültigkeit des Zertifikats „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“. Die InhaberInnen des Zertifikates „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ sind im Abstand von etwa drei Jahren zu einer eintägigen Nachqualifizierung verpflichtet. 


Die Spannbreite der von dieser Regelung betroffenen Tätigkeitsfelder reicht vom Aufzugsbau über die Haus- und Gebäudetechnisierung bis hin zur Küchenmontage. Insbesondere für Gesellen sowie Fach- und gewerbliche Mitarbeiter mit Schwerpunkt Elektrotechnik hat die SBB Kompetenz gGmbH einen umfassenden Auffrischungskurs zu den betreffenden Vorschriften und Bestimmungen konzipiert. Angelegt ist der eintägige Lehrgang als topaktuelles und gewerkeübergreifendes Fortbildungsangebot. Am Ende des Seminars erhalten alle Absolventen eine Teilnahmebescheinigung.


Hinweis
Bei fehlender Nachqualifizierung erfüllt der Teilnehmer nicht mehr die Voraussetzungen für eine „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ und die im Zertifikat bescheinigte Qualifizierung ist hinfällig.

Schwerpunkte des Seminars:
•    Einführung in die Normen
•    DGUV Vorschrift 3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
•    Sensibilisierung für Arbeitssicherheit im Elektrobereich
•    Die fünf Sicherheitsregeln
•    Betrieb von und Umgang mit elektrischen Anlagen gemäß VDE 0105-100
•    Auffrischung der Grundkenntnisse
•    Erfahrungsaustausch und Behandlung von Praxisproblemen
•    Praxisbeispiele zur Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln (Messübungen)
•    Abschlusstest als Kenntnisnachweis
 

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Teilnahmebescheinigung

Kursdauer:
1 Tage

Uhrzeit:
8:00 - 15:00

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Erfolg im Job 
- begleitendes Coaching zur Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Das Coaching "Erfolg im Job" unterstützt Sie - ganz nach individuellem Bedarf- in der Startphase Ihrer Beschäftigung. Sie erhalten im begleitenden Coaching wertvolle Beratungsangebote und Hilfen, um die Arbeitsaufnahme zu einem Erfolg zu machen.

Inhalte des Coachings

  • Bewältigung der Anforderungen im Arbeitsalltag und im betrieblichen Umfeld
  • Konflikte im Betrieb
  • Ausbau wichtiger Schlüsselkompetenzen
  • Selbstorganisation, Aufbau von jobkompatiblen Tagesstrukturen
  • Problemlösungen im persönlichen Umfeld, Alltagshilfen, Nutzung von Beratungsstellen, Stabilisierung persönlicher Netzwerke
  • Perspektiventwicklung

Kursart:
Coaching
Trainings

Berufsfeld:
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
27 Wochen

Uhrzeit:
Uhrzeit nach individueller Absprache

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern diese fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Fachkräfte für Lagerlogistik finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche. 

Wenn Sie gerne planen und organisieren, dann ist das bereits eine gute Voraussetzung für diesen Beruf!

Ihre Aufgaben:

  • Annahme und Kontrolle von Gütern
  • Fachgerechtes Lagern
  • Transport von Gütern
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung, Verladung und Versand von Gütern
  • Optimierung logistischer Prozesse
  • Beschaffung von Gütern
  • Ermittlung und Auswertung von Kennzahlen
  • Inventurarbeiten

Hier können Sie beschäftigt werden:

  • Speditionen
  • Logistikzentren
  • Industrie und Handel
  • Unternehmen mit eigener Lagerhaltung

Sie erwerben zusätzlich den Gabelstaplerschein, Ladungssicherungsschein, Gefahrgutschein, sowie ggf. einen Kettensägenschein. 

Die SBB Kompetenz unterstützt Sie tatkräftig bei der Suche nach Ihrem zukünftigen Arbeitgeber.

Unsere Umschulungen starten zweimal im Jahr - im Frühjahr und Herbst. Zur Abstimmung Ihres persönlichen Starts kontaktieren Sie uns.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

  • Kenntnis und Anwendung von Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste, Sicherheitsbestimmungen und Sicherheitsdienstleistungen
  • Durchführung von Maßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Beurteilung von Gefährdungspotenzialen und Einleitung von Sicherungsmaßnahmen, auch unter Berücksichtigung des Gefährdungspotenzials von Waffen
  • Einleitung von Erste Hilfe Maßnahmen, Meldung von Unfällen und Zwischenfällen
  • Berücksichtigung von Zielen, Aufgaben und Methoden des betrieblichen Qualitätsmanagements
  • Herstellung und Pflege von Kundenkontakten, Überprüfung von Kundenzufriedenheit und Umgang mit Beschwerden
  • Überprüfung der Einhaltung von Brandschutzvorschriften und Überwachung der Brandschutzeinrichtungen
  • Planung von technischen, organisatorischen und personellen Maßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Planung von Terminen und Personal- und Sachmitteleinsatz

Beschäftigungsfelder:

  • Unternehmen des Objekt-, Werte- und Personenschutzes
  • Flughafenbetriebe
  • Bahnhöfe und Verkehrsgesellschaften
  • Unternehmen im Bereich Facility-Management
  • Sicherheitsberatung

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Fachlageristen nehmen Waren an und lagern diese fachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. 

  • Annahme und Kontrolle von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Transport von Gütern
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung, Verladung und Versand von Gütern

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Ziele bestimmen und entwickeln

  • Stärken und berufliche Ziele (wieder-)entdecken
  • Bewerbungen schreiben oder verbessern
  • Hindernisse aus dem Weg in Arbeit beseitigen

Vorbereitung auf deine Beschäftigung

  • Grundwissen für den Arbeitsalltag:
    • Sprache und Kommunikation
    • Mathematik
    • IT
  • Fit in den Arbeitsmarkt
  • kennenlernen verschiedener Berufsfelder
  • kennenlernen moderner Arbeitsabläufe
  • Sammeln praktischer Erfahrungen in folgenden Berufsbildern
    • Lagerlogistik
    • Hausmeistertätigkeiten
    • Gebäudereinigung
    • Büro, Verwaltung
    • Verkauf
    • Gastronomie

Kursart:
Berufliche Orientierung

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
13 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8:45 - 12:00 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Bildungszentrum für Holzberufe
Zitadellenstraße 10
21079 Hamburg
Telefon: 040 76795180
E-Mail: info(at)jia-hamburg.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Buxtehuder Straße 25
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:
Dieser Kurs richtet sich an alle Personen über 25 Jahre, die keinen Berufsabschluss haben, bzw. in Ihrem Beruf nicht mehr arbeiten können und das Ziel haben, einen (neuen) Berufsabschluss zu erwerben. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Umschulung gezielt vorzubereiten und zu überprüfen, ob Ihre Vorkenntnisse zu Ihrem Berufsziel passen. Sie schließen diesen Kurs mit einer Bescheinigung ab, die für Ihre Arbeitsvermittlung als Grundlage für eine Entscheidung dienen kann.

Schwerpunkte:
Lern- und Präsentationstechniken • Sprache und Kommunikation • Mathematik • Grundlagen EDV • Wirtschaft und Gesellschaft • Englisch • Berufsorientierung und Bewerbungstraining

Was:
Sie überprüfen Ihr Umschulungs- oder Fortbildungsziel und erwerben gezielt für den Umschulungsstart Fachkenntnisse.

Wer:
Dieses Angebot richtet sich an Personen, die sich auf ihre Umschulung oder Fortbildung intensiv vorbereiten möchten.

Wann:
Kursbeginn: 14-täglicher Einstieg, in Harburg wöchentlich
Kurszeiten: Mo.-Do. 08.00 - 15.15 Uhr, Fr. 08.00 - 14.15 Uhr

Wie viel:
Finanzierung: über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein möglich. (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Kursart:
Umschulung
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Das Individualcoaching bietet Ihnen individuelle Lösungen für Ihre beruflichen Bedarfe.

Das Coaching ist für alle Berufswege und Branchen nutzbar.

Coaching ist ein Prozess, in dem Sie gemeinsam mit Ihrem Coach Lösungsstrategien erarbeiten. Das Coaching ist ausschließlich auf Ihre Person und Ihre Situation abgestimmt. Unsere Coaches behandeln alle Inhalte Ihres Coachings absolut vertrauensvoll.

Ihr Coach regt Reflexionsprozesse an und unterstützt Sie, Ihre Ressourcen für Veränderungen zu nutzen. Sie entscheiden zu jedem Zeitpunkt, welche Themen angesprochen und welche Schritte in die Tat umgesetzt werden.

In Abhängigkeit Ihrer persönlichen Zielsetzung im Individualcoaching, greifen unsere Coaches auf bewährte und anerkannte Methoden des Coachings zurück.

Wir bieten spezielle Coachings für

  • Migrant*innen und Flüchtlinge.
  • Unsere Coaches führen das kultursensible Coaching auf Türkisch, Russisch, Farsi, Arabisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch durch.
  • Akademiker*innen
  • Personen ab 50 Jahren: Perspektivcoaching 50plus

Ziele:

  • Berufliche Neuorientierung
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Marktadäquates Bewerberverhalten  
  • Bewerbungsmanagement
  • Stärkung der Selbstwahrnehmung  
  • Erweiterung von Handlungskompetenzen  
  • Rollenreflexion 
  • Karriereplanung
  • Existenzgründung
  • Übernahme von Führungspositionen
  • Lösung von Teamkonflikten
  • Abbau von Arbeitsstress
  • Vermeidung von Burnout
  • Empowerment
  • Gesundheitsorientierung

Zielgruppe:

Personen, die sich beruflich weiterentwickeln möchten, oder die durch
Veränderungen in ihrem Berufsleben oder (drohende) Arbeitslosigkeit
gezwungen sind, sich neu zu orientieren.

Dauer:

Das Individualcoaching ist mit 16 Sitzungen a 45 min für 8 Wochen angesetzt.
In der Regel 90 Minuten pro Woche.
Termine können individuell zwischen Ihnen und Ihrem Coach vereinbart werden.

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
frei vereinbar

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)
Selbstfinanzierung möglich

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Gudesstraße 44
29525 Uelzen
Telefon: 0581 - 97395990
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bremer Straße 11
21244 Buchholz in der Nordheide
Telefon: 04181 - 3602522
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Erfolgreich Deutsch lernen:

  • Individuelle Einstufung in Kurse
  • Qualifizierte Lehrkräfte
  • Angenehme Lernatmosphäre
  • Sprachprüfungen

Kursangebote:

  • Alphabetisierungskurs (900-1200 Std.)
  • und Orientierungskurs (100 Std.) 
  • Sprachkurs allgemein (600 Std.) 
  • und Orientierungskurs (100 Std.)
  • Jugendintegrationskurse (900 Std.)
  • und Orientierungskurs (100 Std.) 
  • Integrationskurs/ Zweitschriftlerner (600- 900 Std.)
  • und Orientierungskurs (100 Std.)

Keine Kosten für Empfänger von

  • ALG II oder Wohngeld
  • Asylbewerber/innen mit guter Bleibe- perspektive und Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Aufenthaltserlaubnis. Das Fahrgeld kann unter bestimmten Voraussetzungen erstattet werden.

Kursart:
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
telc Sprachzertifikat

Kursdauer:
individuell

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Jugendintegrationskurse

Intensive Sprachschulung und Orientierungskurs

Ein spezielles Angebot für Jugendliche und Junge Erwachsene,
die nicht mehr schulpflichtig sind.
Höchsteintrittsalter 26 Jahre.

Erfolgreich Deutsch lernen:

  • Individuelle Einstufung in Kurse
  • Qualifizierte Lehrkräfte
  • Angenehme Lernatmosphäre
  • Sprachprüfungen

Kursangebote:

  • Sprachkurse Deutsch lernen 900 Std.
  • Orientierungskurs 100 Std.

Keine Kosten für Empfänger von

  • ALG II oder Wohngeld
  • Asylbewerber/innen mit guter Bleibe- perspektive und Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Aufenthaltserlaubnis. Das Fahrgeld kann unter bestimmten Voraussetzungen erstattet werden.

Termin:

  • nach Vereinbarung

Mehr Informationen bei uns am Standort Oldenburg.

 

Kursart:
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
telc Sprachzertifikat

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Förderung durch das BAMF

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen und im öffentlichen Dienst. Sie organisieren und bearbeiten den Schriftverkehr. Zu den Aufgaben gehören Auftragsbearbeitung, Kundenpflege, Rechnungswesen und Personalverwaltung. 

Themen der Umschulung sind z.B.:

  • Kommunikationssysteme
  • Textverarbeitungssysteme
  • Projektarbeiten
  • Angebotserstellung
  • Kundendaten
  • Kalkulationen
  • Dienstreiseanträge und Reisekostenabrechnung
  • Zahlungen und Zahlungsbedingungen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

 

Inhalte:

 

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen und im öffentlichen Dienst. Sie organisieren und bearbeiten den Schriftverkehr. Zu den Aufgaben gehören Auftragsbearbeitung, Kundenpflege, Rechnungswesen und Personalverwaltung. 

Themen der Umschulung sind z.B.:

  • Kommunikationssysteme
  • Textverarbeitungssysteme
  • Projektarbeiten
  • Angebotserstellung
  • Kundendaten
  • Kalkulationen
  • Dienstreiseanträge und Reisekostenabrechnung
  • Zahlungen und Zahlungsbedingungen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
36 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 12.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen verkehrslogistische Dienstleistungen. 

  • Kundenberatung und Angebotserstellung 
  • Abwicklung von Aufträgen
  • Disposition, Planung und Lagerwirtschaft  
  • Abwicklung von Fracht und Transport  
  • Abwicklung der Zollangelegenheiten
  • Klärung von Schadensfällen 
  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben 
  • Organisation und Durchführung von Qualitätskontrollen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Kaufleute im Groß- und Außenhandel arbeiten in allen Branchen der Wirtschaft, in Unternehmen des Handels oder der Industrie. Sie kaufen Waren aller Art bei Herstellern oder Lieferanten und verkaufen diese an die Industrie, den Handel oder das Handwerk weiter. Dabei beraten sie umfassend, holen Angebote ein und verhandeln mit Lieferanten. 

Themen der Umschulung sind z. B.:

  • Büro- und Verwaltungsarbeiten 
  • Planung und Steuerung von logistischen Prozessen 
  • Einkauf und Beschaffung
  • Kalkulation
  • Kundenberatung 
  • Zahlungsverkehr 
  • E-Commerce 
  • E-Business 
  • Kosten- und Leistungsabrechnung

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Dieser Kurs richtet sich an

Migrant(inn)en, die aktuell an einem Integrationskurs teilnehmen, dem rechtskreis des SGB II (Jobcenter team.arbeit.hamburg) angehören und an ihrer beruflichen Perspektive arbeiten wollen. MOIN wird vom Jobcenter gefördert und bietet als Begleitangebot zum Integrationskurs mehr Chancen für die gesellschaftliche und berufliche Integration in der Bundesrepublik Deutschland!

Die Teilnehmer/innen erhalten

  • Hilfe bei der Alltagsbewältigung
  • Vertiefung der Sprachkenntnisse durch arbeitsmarktorientiertes   Sprachtraining
  • berufliche Orientierung,  Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Kompetenzfeststellung und persönliche Berufswegeplanung

Inhaltliche Schwerpunkte

  • individuelles Coaching, Hilfe im Alltag  (z. B. bei der Wohnungssuche oder im Umgang mit Behörden)
  • Kompetenzfeststellung
  • Lernbegleitung zum Integrationskurs
  • berufsbezogene Sprachförderung
  • intensive Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining
  • Betriebsbesichtigungen und Schnuppertrainings

Kursstarts: laufend, nach Vereinbarung

Kursart:
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
Mo. – Fr.: vormittags oder nachmittags

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Zielgruppe der Qualifizierung:

Die Fortbildung zum Pädagoge*in für Arbeits- und Berufsförderung (mit bundesweit anerkannten Fortbildungsabschluss) richtet sich an Menschen, die sich in einem schon bestehenden sozialen Beruf weiterentwickeln möchten oder Interesse an einer sozialpädagogischen Tätigkeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen, psychisch oder/und suchterkrankten Menschen haben oder als Fachkraft für arbeitspädagogische Maßnahmen arbeiten wollen.

Voraussetzungen: 

  • Eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem nach dem BBIG oder HWK anerkannten Ausbildungsberuf, geregelten Heilberuf oder einem dreijährigen, landesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen mit einer mindestens zweijährigen einschlägigen Berufspraxis
  • ohne eine abgeschlossene Berufsausbildung ist eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung nachzuweisen
  • oder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und daran anschließende mindestens zweijährige Berufspraxis
  • absolvieren eines vierwöchigen Praktikum im Vorfeld in einer passenden Einrichtung
  • ein einwandfreies Erweitertes Zeugnis

 
Bitte reichen Sie Ihren Schulabschluss, Gesellenbrief (falls vorhanden) und Arbeitszeugnisse vor Beginn der Weiterbildung bei uns beglaubigt ein.

Berufliche Perspektiven von Pädagogen*innen für Arbeits- und Berufsförderung 
Der Pädagoge*in für Arbeits- und Berufsförderung kann in folgenden Bereichen arbeiten: 

  • Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfBM)
  • Zentren für berufliche Wiedereingliederung
  • Suchtbereich
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Berufsförderungswerke/Bildungsträger
  • psychiatrische Krankenhäuser
  • Tagesförderstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Beratungsstellen
  • Wohngemeinschaften/Wohnbetreuung - auch im Jugendbereich mit einer Sondergenehmigung möglich
  • Ambulante Dienste (körperlich/geistig beeinträchtigte Menschen, psychisch Kranke und Suchtkranke 
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe und der sozialen Teilhabe  
  • Selbstständigkeit als Behindertenservice und in Privathaushalten
  • Offene Familienhilfe über freie Träger (körperlich/geistig beeinträchtigte Menschen, psychisch Erkrankte und Suchtkranke)

Folgende Zusatzqualifikationen sind Bestandteil der Maßnahme:

  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation Wohnen und Freizeit
  • Zusatzqualifikation als Fachberater/in für Psychotraumatologie
  • Zusatzqualifikation als Systemischer Coach

Alternativ können bei noch nicht erreichten Anforderungen für die GFAB das Zertifikat Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung FAB ausgestellt und später die GFAB-Prüfungen nachgeholt werden.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend
Berufsbegleitende Angebote
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Anerkannter Fortbildungsabschluss als „Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (nach GFABPrV)“. Durch den erfolgreichen Abschluss als GFAB wird auch die Ausbildereignung erreicht.

Kursdauer:
12 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8.00 - 16.00 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Termin:
  • nach Vereinbarung

Perspektivcoaching 50+

Dies ist ein Angebot für Personen ab 50 Jahren, die eine Unterstützung und Orientierung im Rahmen eines individuellen Coaching suchen. Coaching ist ein Prozess, in dem Lösungsstrategien erarbeitet werden. Das Ziel ist die Entwicklung einer beruflichen und persönlichen Perspektive und der erfolgreiche Wiedereinstieg ins Erwerbsleben.

Arbeitsmarktorientierung, Perspektiventwicklung und Selbstmarketing für Personen ab 50 Jahren stellt besondere Anforderungen. Es gilt die Fähigkeiten und Fachkompetenzen aussagekräftig zu präsentieren und den Erfahrungsschatz aufgrund der langjährigen Berufstätigkeit überzeugend abzubilden.

Mögliche Inhalte im Coaching:

• Potentialanalyse / Erstellung eines Stärken- und Schwächenprofils
• Selbstvermarktungsstrategien / Bewerbungsmanagement
• Rollenreflexion / Karriereplanung
• Erweiterung der Handlungskompetenzen
• Gesundheitsaktivierung / Empowerment
• Maßnahmen zur Förderung des Selbstwertgefühls
• Coaching im konkreten Bewerbungsprozess / Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
• Reflexion und Aufarbeitung von negativen Erfahrungen bei vorherigen Arbeitgebern
• Umgang mit Absagen / Was tun, wenn man keine Einladungen bekommt?

Die Gespräche sind jeweils für 45 Minuten veranschlagt - es werden 12 oder 72 Termine im Rahmen des Perspektivcoaching angeboten.

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
frei vereinbar

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Von-Somnitz-Ring 13
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 78817 - 47
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 7881747
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Gudesstraße 44
29525 Uelzen
Telefon: 0581 - 97395990
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:
Im Kurs werden Ihnen vielseitige Inhalte vermittelt. Professionelle Methoden bieten Ihnen die Möglichkeit der Reflexion Ihrer persönlichen Ziele und Perspektiven.

In verschiedenen Übungen, wie z. B. dem Rollenspiel oder anderen Gruppenübungen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr soziales Verhalten zu reflektieren und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

In persönlichen Gesprächen mit dem Coach finden Sie Strategien/Möglichkeiten, Ihre persönlichen Wünsche für Ihre berufliche Zukunft zu überprüfen und Wege zur Realisierung zu entwickeln.

In fachpraktischen Übungen erarbeiten Sie sich konkrete Berufsfelder, die zu Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten passen.

Die Trainingseinheiten werden mit Ihnen gemeinsam ausgewertet, um Erkenntnisse für weiterführende Qualifikationen oder den direkten Einstieg in Arbeit zu gewinnen

Ziele:
Der Kurs zielt darauf ab, Ihnen eine umfassende berufliche Orientierung unter Berücksichtigung Ihrer Deutschkenntnisse zu vermitteln.

Sie erhalten Impulse und Ideen für mögliche Berufsfelder und planen Ihren beruflichen Weg.

Sie setzen sich mit dem aktuellen Arbeitsmarkt auseinander und erstellen Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen.

Sie entwickeln eine Strategie für Ihre gewünschten beruflichen Ziele und erwerben das erforderliche Know-how für die Stellensuche.

Sie lernen sich online zu bewerben, damit Sie auch die Anzeigen der Internet-Jobbörsen nutzen können.

Kursart:
Berufliche Orientierung
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Inhalte:
Im Kurs werden Ihnen vielseitige Inhalte vermittelt. Professionelle Methoden bieten Ihnen die Möglichkeit der Reflexion Ihrer persönlichen Ziele und Perspektiven.

In verschiedenen Übungen, wie z. B. dem Rollenspiel oder anderen Gruppenübungen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr soziales Verhalten zu reflektieren und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

In persönlichen Gesprächen mit dem Coach finden Sie Strategien/Möglichkeiten, Ihre persönlichen Wünsche für Ihre berufliche Zukunft zu überprüfen und Wege zur Realisierung zu entwickeln.

In fachpraktischen Übungen erarbeiten Sie sich konkrete Berufsfelder, die zu Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten passen.

Die Trainingseinheiten werden mit Ihnen gemeinsam ausgewertet, um Erkenntnisse für weiterführende Qualifikationen oder den direkten Einstieg in Arbeit zu gewinnen

Ziele:
Der Kurs zielt darauf ab, Ihnen eine umfassende berufliche Orientierung unter Berücksichtigung Ihrer Deutschkenntnisse zu vermitteln.

Sie erhalten Impulse und Ideen für mögliche Berufsfelder und planen Ihren beruflichen Weg.

Sie setzen sich mit dem aktuellen Arbeitsmarkt auseinander und erstellen Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen.

Sie entwickeln eine Strategie für Ihre gewünschten beruflichen Ziele und erwerben das erforderliche Know-how für die Stellensuche.

Sie lernen sich online zu bewerben, damit Sie auch die Anzeigen der Internet-Jobbörsen nutzen können.

Kursart:
Berufliche Orientierung
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 9.00 - 13.15 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Zielgruppe:

ReTurn! richtet sich an Menschen, die unter individuellen Belastungen leiden und längerer Zeit arbeitssuchend sind.

 

ReTurn! - Profiling (4 Wochen / Montag bis Freitag von 08.30 - 11.45 Uhr) 

  • Individuelle Standortbestimmung, Erlangung einer Tagesstruktur, Aufbau von sozialen Netzwerken, individuelles Coaching

ReTurn! - Einstieg (4 Wochen /Montag bis Freitag von 08.30 - 11:45 Uhr) 

  • Gesundheitsförderung, Arbeit an individuellen Projekten, Festigung und Steigerung der Tagestruktur, Vertiefung der beruflichen Perspektive, individuelles Coaching

 

ReTurn! - Stabilisierung (16 Wochen)

(1-8 Wochen / Montag bis Freitag von 08:30 -13:45 Uhr)  

(8-16 Wochen / Montag bis Freitag von 08:30 - 15:30 Uhr)                         

  • Angebote zu Entwicklung von alternativen Berufsperspektiven, Gesundheitsförderung, berufliche Kompetenzfeststellung, Analyse und Umsetzung Ihrer persönlichen Ziele

 

 

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
24 Wochen

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Intensive Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a der Gewerbeordnung bei der zuständigen Kammer.

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Bewachungs- und Gewerbeordnung
  • Bundesdatenschutzgesetz
  • Bürgerliches Recht
  • Straf- und Verfahrensrecht
  • Umgang mit Verteidigungswaffen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Menschen

Beschäftigungsfelder:

  • Citystreife
  • Einzelhandelsdetektiv
  • Bewachungspersonal
  • Veranstaltungsschutz
  • Schutz kritischer Infrastruktur
  • Geld- und Werttransporte
  • Notruf- und Serviceleitstelle

Kursstart: alle 8 Wochen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Sachkundenachweis nach § 34a GeWo

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Im öffentlichen Verkehrsraum sowie in privaten Bereichen wird geschultes und qualifiziertes Sicherheitspersonal benötigt um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Modular aufgebaute Maßnahme. Sie können in jedes Modul einsteigen und durchlaufen so alle vier Module nacheinander. Sie werden in allen vier Modulen intensiv auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO vorbereitet.

Zusätzlich gibt es in jedem Modul einen intensivierten Zusatzbereich in dem Sie unterwiesen werden und auch ein Zertifikat erhalten.

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO
  • Modul 1 Deeskalation
  • Modul 2 Brandschutz
  • Modul 3 Arbeitssicherheit
  • Modul 4 Interventionskraft

Beschäftigungsfelder:

  • Citystreife
  • Einzelhandelsdetektiv
  • Bewachungspersonal
  • Veranstaltungsschutz
  • Schutz kritischer Infrastruktur
  • Geld- und Werttransporte
  • Notruf- und Serviceleitstelle

Kursstart: alle 4 Wochen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Sachkundenachweis nach § 34a GeWo

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

  • Kenntnis und Anwendung von Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste, Sicherheitsbestimmungen und Sicherheitsdienstleistungen
  • Durchführung von Maßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Beurteilung von Gefährdungspotenzialen und Einleitung von Sicherungsmaßnahmen, auch unter Berücksichtigung des Gefährdungspotenzials von Waffen
  • Einleitung von Erste Hilfe Maßnahmen, Meldung von Unfällen und Zwischenfällen
  • Berücksichtigung von Zielen, Aufgaben und Methoden des betrieblichen Qualitätsmanagements
  • Herstellung und Pflege von Kundenkontakten, Überprüfung von Kundenzufriedenheit und Umgang mit Beschwerden
  • Überprüfung der Einhaltung von Brandschutzvorschriften und Überwachung der Brandschutzeinrichtungen
  • Planung von technischen, organisatorischen und personellen Maßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Planung von Terminen und Personal- und Sachmitteleinsatz

Beschäftigungsfelder:

  • Unternehmen des Objekt-, Werte- und Personenschutzes
  • Flughafenbetriebe
  • Bahnhöfe und Verkehrsgesellschaften
  • Unternehmen im Bereich Facility-Management
  • Sicherheitsberatung

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Handwerkskammer

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Bahnhofsplatz 10
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-957 255-38
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Breite Straße 33
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 66594460
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Ein Kurs für alle, die eine Tätigkeit in der Gastronomie anstreben und von unseren guten Kontakten zu Harburger Betrieben profitieren möchten. Die Arbeitsvermittlung in die Betriebe ist Teil des Kurses.

Inhalte: 

Bereich Küche:

Arbeitsmarkt, Arbeitsplatz Küche/ Arbeitsvorbereitung, Hygienevorschriften, Reinigungsverfahren/ Kommunikation und Kundenorientierung/ Lebensmittelkunde, Garverfahren, Mengen, Maße und Gewichte, Lagerung/ Herstellen von Speisen, Anrichten und Dekoration mit Gerätekunde

Bereich Service: ´

Arbeitsmarkt, Arbeitsplatz Service / Geschirr-und Wäschepflege / Arbeitsvorbereitung inkl. Eindecken, Anrichten und Dekoration/ Kommunikation, Bedienung und Gästebetreuung / Menübestellung OrgaCard

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit gastronomisch orientierten Firmen ist gewährleistet, dass die Teilnehmer/innen nach erfolgsreicher interner Schulung und entsprechender Eignung einen festen Arbeitsvertrag durch eine der Partner Firmen erhalten.

Kursart:
Fortbildung

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
08:30 - 12:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Vielfalter - kreative und individuelle Wege für Ihre beruflichen Ziele.
Gemeinsam gestalten wir Ihren Weg in eine lebenswerte berufliche Zukunft.

  • Vielfalter unterstützt Sie individuell bei privaten und berufliche Zielen und Ideen.
  • Vielfalter fördert Ihre Talente durch kreative Projekte.
  • Vielfalter macht Beschäftigung erreichbar.

Dieser Kurs teilt sich in zwei Module:

Modul 1: Talente fördern (35 Wochen á 30 Stunden)
Finanizert über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gem. § 45 Abs. 1 Nr. 1 SGB III

Einsteigen:

  • Vertrauensbasis aufbauen
  • Visionen entwickeln
  • Wir-Gefühl in der Gruppe stärken
  • Lebenssituationen und Gesundheit erkennen
  • Handlungsfähigkeit aufbauen
  • Finanzielle und familiäre Situation stabilisieren

Fördern:

  • Lebens- und Berufsvisionen vertiefen
  • Schlüsselkompetenzen trainieren
  • Bewerbungsmanagement
  • Firmensuche 

Modul 2: Talente ausprobieren (17 Wochen á 30 Stunden)
Finanizert über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gem. § 45 Abs. 1 Nr. 2 SGB III

  • Training von beruflichen Grundlagen
  • Stärken des kreativen Potenzials
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Vorbereitung auf betriebliche Erprobung
  • Auswertung der Beurteilung aus dem Betrieb
  • Bedarfsbezogene Vertiefung von Inhalten aus Modul 1
  • Nachsteuerung der Bewerbungsaktivitäten

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
52 Wochen

Uhrzeit:
individuell

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen Bremen
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: kundencenter(at)sbb-niedersachsen.de

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren >